Wirtschaftsverträge regeln Beziehungen zwischen Unternehmen (B2B) oder zwischen Unternehmen und Verbrauchern (B2C). Gegenstand von Wirtschaftsverträgen können unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen sein. Der Produktbegriff ist dabei weit zu verstehen. Neben physischen Produkten sind oftmals auch Immaterialgüter (z.B. Marken oder Patente) Gegenstand von Wirtschaftsverträgen. 

Einzelne Wirtschaftsverträge

Insbesondere die nachfolgenden Arten an Wirtschaftsverträgen können unterschieden werden:

Die letztgenannten AGB stellen ebenfalls (Wirtschafts-) Verträge dar. Sie unterscheiden sich von Einzel- / Individualverträgen vor allem durch ihre wiederholte Verwendung und die insoweit eher allgemein gehaltenen Vertragsinhalte.

Ausgewählte Wirtschaftsverträge