Hinterlegung

Als Urheber eines Werkes müssen Sie ggf. nachweisen, dass Sie das Werk als erster geschaffen haben. Wir unterstützen Sie dabei mit der Hinterlegung Ihres Werkes und der Dokumentation der Priorität. So können Sie im Fall der Fälle die Beweislast zu Ihren Gunsten verbessern.

Nachweis der Urhebereigenschaft durch Hinterlegung

Durch die dokumentierte Hinterlegung eines urheberrechtlich geschützten Werkes können Sie einen Zeitpunkt dokumentieren, zu welchem das Werk bereits vorhanden war. Dies hilft insbesondere in den Fällen, bei welchen identische oder ähnliche Werke auftauchen, die zu einem späteren Zeitpunkt entstanden sind. Als Schöpfer des früheren Werkes können sie dann unter den im Urheberrechtsgesetz geregelten Voraussetzungen verschiedene Urheberrechte geltend machen.

Leistungen 

Hinterlegung

Hinterlegung eines Werkes oder verwandten Schutzrechts in Textform oder auf digitalem Datenträger für zwei Jahre. Dokumentation der Priorität mit eidesstattlicher Versicherung.

Wie bei allen unseren Leistungen erhalten Sie:

  • Kompetenzen einer Fachanwaltskanzlei 
    (Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht, Steuerrecht)
  • Individuelle Betreuung, präzise Informationen und konkrete Lösungsvorschläge
  • Kurze Reaktionszeiten und kurzfristige Termine

Preis

Ihr individueller Fall erfordert individuelle Leistungen von uns. Die Preise kalkulieren wir deshalb ebenfalls individuell, ganz speziell für Ihren Einzelfall. Gerne erstellen wir kurzfristig Ihr persönliches Angebot. Fragen zu unseren Leistungen beantworten wir unverbindlich und kostenfrei.