Termine

Gesamtkosten 0,00 EUR

Login

Beitragsseiten

Laienwerber

Laienwerber sind Personen, die ohne beruflich-professionelle Veranlassung die Verkaufsaktivitäten eines Unternehmers unterstützen. Häufiger Anwendungsfälle sind sog. Kunden-werben-Kunden-Programme.

Der Einsatz von Laienwerbern im Rahmen von Kunden-werben-Kunden-Kampagnen ist generell zulässig. Allerdings sind gewisse Grenzen einzuhalten.

Die Werbemaßnahme wird nach dem Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung nicht schon alleine deshalb unzulässig, weil dem Werbenden eine Prämie für das Werben neuer Kunden verspricht. Außerdem ist der moderne Verbraucher mit den Marktgegebenheiten vertraut, er weiß „dass Kaufleute nichts zu verschenken haben und die Kosten für wertvolle Nebenleistungen durch andere Erlöse gedeckt werden müssen". Ein durchschnittlich informierter, aufmerksamer Verbraucher wird allein wegen der dem Laienwerber versprochenen Werbeprämie somit in seiner Entscheidung nicht unangemessen und unsachlich beeinträchtigt. Es kommt nicht auf die Anreizwirkung an, die von der Höhe der Prämie ausgeht. Ebenso ist es unerheblich, ob zwischen der Prämie und der beworbenen Leistung irgendein Zusammenhang besteht.

Die Unlauterkeit des Einsatzes von Laienwerbern muss demnach in anderen Umständen, als der ausgelobten Prämie bestehen (vgl. Boesche, 2007, Rn. 322a). Vorstellbar sind etwa folgende Konstellationen:

Beispiele: Der Werber hält sein Prämieninteresse verborgen und täuscht den Verbraucher damit über seine Interessen; die Laienwerbung bezieht sich auf Waren, für die besondere Maßstäbe gelten, wie Arzneimittel o.ä.

Eine unlautere geschäftliche Handlung liegt ferner vor, wenn der Laienwerber selbst zu unlauteren Mitteln greift. Dabei ist etwa an eine stark aufdringliche Tätigkeit des Laienwerbers zu denken, die die Grenzen einer unzumutbaren Belästigung überschreitet. Zwar sind mit der Werbemaßnahme verbundene Belästigungen hinzunehmen, jedoch nicht wenn, diese unzumutbar werden. Einzelheiten hierzu sind in § 7 UWG geregelt. Eine solche Unzumutbarkeit liegt allerdings nicht schon alleine darin, dass sich der Laienwerber vornehmlich in seinem Bekannten und Vertrautenkreis bemüht.

Ihr Termin