Abmahnung unwahre Tatsachen

Abmahnung unwahre Tatsachen
Abmahnung unwahre TatsachenAbmahnung unwahre TatsachenAbmahnung unwahre TatsachenAbmahnung unwahre Tatsachen
150,00 EUR (126,05 EUR ohne MwSt.)

Spezifikationen

ja
nein
nein
nein
Schreiben
3
Download

Abmahnung bei Behauptung unwahrer Tatsachen

Mit der persönlichkeitsrechtlichen Abmahnung bei unwahren Tatsachenbehauptungen können die nach Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG unzulässigen Fälle einer Persönlichkeitsrechtsverletzung unterbunden werden. Die Abmahnung hat den Vorteil, dass sie schnell umgesetzt werden kann und für alle Beteiligten ein relativ kostengünstiges Instrument ist.    

Weitere Einzelheiten zur Behauptung unwahrer Tatsachen  >

Inhalte der Abmahnung

  • Unterlassungsaufforderung
  • Auskunftsaufforderung
  • Hinweise auf Rechtslage und einschlägige Normen
  • Fristsetzung
  • Entwurf einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als Anlage 

Leistungen

Dokument

Professionelles, von einem Anwalt erstelltes Dokument oder Regelwerk wie oben benannt zum Download als Datei. Beliebige eigenverantwortliche Bearbeitung des Dokuments durch den Verwender ist zulässig. Der Einzelpreis bezieht sich auf die einmalige Verwendung im Rahmen eines Vertragsverhältnisses. Eine mehrfache Nutzung ist durch entsprechende Erweiterung der gewünschten Lizenzen möglich.

Zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheitsgarantie

Sollte das Dokument nicht Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie den Auftrag ohne Angabe von Gründen bis zur individuellen Vertragsplanung oder Vertragsmodifikation, maximal bis zu 30 Tagen seit Kauf stornieren. Hierzu genügt eine E-Mail mit der Angabe der Vertragsdaten. Wir erstatten Ihnen dann innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der E-Mail den Preis für den Vertrag (Download).

Verwandte Leistungen

1.040,00 EUR (873,95 EUR ohne MwSt.) Abmahnung Persönlichkeitsrecht Pro
+
In den Warenkorb
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Termin vereinbaren