Login

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Termin

Im deutschen Steuerrecht werden verschiedene Steuerarten unterschieden. Bei der Einteilung können unterschiedliche Kategorien verwendet werden. Häufig wird zwischen Besitzsteuern, Verkehrssteuern und Verbrauchssteuern unterschieden.

Besitzsteuern

Besitzsteuern können sowohl auf einen Vermögenszuwachs erhoben werden. In diesem Fall handelt es sich um Ertragssteuern. Daneben können Besitzsteuern auch an den Vermögengegenständen selbst festgemacht werden. Insoweit spricht man von Substanzsteuern. Wichtige Besitzsteuern sind:

Verkehrssteuern

Mit Verkehrssteuern wird die Teilnahme am Rechts- und Wirtschaftsverkehr besteuert. Wichtige Verkehrssteuern sind:

  • Umsatzsteuer
  • Grunderwerbssteuer
  • Versicherungssteuer
  • Kraftfahrzeugsteuer
  • Lotteriesteuer
  • Rennwettsteuer
  • Feuerschutzsteuer
  • Vergnügungssteuer

Verbrauchssteuer

Mit Verbrauchssteuern wird der Verbrauch von Gütern besteuert. Bemessungsgrundlage ist somit der Konsum. Wichtige Verbrauchssteuern sind:

  • Brandweinsteuer
  • Kaffeesteuer
  • Mineralölsteuer
  • Schaumweinsteuer
  • Tabaksteuer
  • Biersteuer
  • Getränkesteuer

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag.
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Ihr Termin

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok