AGB Plattform B2B

AGB Plattform B2B
AGB Plattform B2BAGB Plattform B2BAGB Plattform B2Bzufriedenheitsgarantie
5 5 1 Product
390,00 EUR (327,73 EUR ohne MwSt.)
Laufzeit

Spezifikationen

ja
ja
optional
AGB
11

Übersicht AGB Vermittlungsplattform

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für eine (Vermittlungs-) Plattform regeln die Rechtsverhältnisse des Betreibers einer Plattform zu den Anbietern und zu den Nachfragern der zu vermittelnden Waren oder Dienstleistungen (z.B. Auktionsplattformen, Verkaufsplätze etc). 

Mehr zu Plattformbedingungen > und Allgemeine Geschäftsbedingungen >

Inhalte AGB Plattform B2B

I. Allgemeines, Geltungsbereich, Änderungen 

II. Leistungen des Betreibers 

III. Zulassung zur Plattform 

IV. Vergütung für die Nutzung der Plattform 

V. Zugang zur Plattform 

VI. Abschluss von Verträgen auf der Plattform 

VII. Pflichten der Nutzer 

VIII. Abwicklung der auf der Plattform geschlossenen Verträge 

IX. Zahlungsabwicklung für auf der Plattform geschlossene Verträge 

X. Haftung des Betreibers 

XI. Geistiges Eigentum, Nutzer-Beiträge 

XII. Datenschutz 

XIII. Datensicherheit 

XIV. Abtretung und Aufrechnung 

XV. Vertragsdauer 

XVI. Haftungsfreistellung 

XVII. Schlussbestimmungen

Leistungen

Regelwerk laufend

Professionelles, von einem Anwalt erstelltes Dokument (z.B. Erklärung, Vertrag, AGB) wie oben benannt zum Download als Datei. Beliebige eigenverantwortliche Bearbeitung des Dokuments durch den Verwender ist zulässig. Der Preis bezieht sich auf die Verwendung durch einen Verwender. Eine Nutzung durch mehrere Verwender ist durch entsprechende Erweiterung der Anzahl gewünschter Lizenzen möglich. Bei Bedarf erfolgen Aktualisierungen des angebotenen Dokuments und Bereitstellung zum Download. Der Preis bezieht sich auf die gewählte Laufzeit. Er wird zu Beginn der Laufzeit für die jeweils gewählte Laufzeit berechnet. Die Laufzeit verlängert sich bis zur Kündigung automatisch um die ursprünglich vereinbarte Dauer. Die Kündigung ist jederzeit zum Ende der gewählten Laufzeit möglich.

Zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheitsgarantie

Sollte das Dokument nicht Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie den Auftrag ohne Angabe von Gründen maximal bis zu 30 Tagen seit Kauf stornieren. Hierzu genügt eine E-Mail mit der Angabe der Vertragsdaten. Wir erstatten Ihnen dann innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der E-Mail den Preis für das Dokument (Download).

Individuelle Beratung (optional)

Beratung Vertrag und AGBBei Bedarf besteht die Möglichkeit der optionalen Beratung zum Regelwerk durch einen erfahrenen Anwalt. Sachverhalt und Rechtslage können so individuell geprüft werden. Außerdem kann der Anwalt praktische Tipps zu möglichen Modifikationen des Regelwerks geben.

Kurzfristige Termine bei einem Anwalt können Sie hier online buchen >

 

 

Termin vereinbaren