Login

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Termin

Keine Bewertungen

Anwalt Berufung

Die Berufung dient der Überprüfung eines gerichtlichen Urteils. Diejenige Partei (Kläger oder Beklagter), welche im Ausgangsverfahren unterlegen ist, kann gegen das Urteil Berufung einlegen. Hierzu muss innerhalb kurzer Fristen eine Berufungsschrift eingelegt und diese im Einzelnen begründet werden. Ein Anwalt kümmert sich um alle erforderlichen Schritte und überwacht die relevanten Fristen.

Leistungen: Sichtung vorhandener Fallunterlagen. Individuelle Rechtsberatung (telefonisch, online via Skype oder persönlich in der Kanzlei) mit Termin durch einen Rechtsanwalt unter Einbeziehung der relevanten kaufmännischen / wirtschaftlichen Aspekte des Falls. Ggf. Vertretungsanzeige an Gericht, Behörde  oder Gegner und erste fristwahrende Maßnahmen. Festpreis für die angegebene maximale Dauer für alle Leistungsbestandteile. Eventuell erforderliche Verlängerung wird zeitanteilig berechnet. 

Außerdem unterstützen wir Sie selbstverständlich mit allen sonst erforderlichen Tätigkeiten. Deren Art und Umfang sowie die damit verbundenen Kosten hängen vom jeweiligen Einzelfall ab. Sie können sehr unterschiedlich ausfallen und deshalb hier nicht vollständig aufgeführt werden. Wir informieren Sie hierzu individuell im Rahmen der Erstberatung.

3 Stunden Preis: 690,00 EUR

Bewertungen

Keine Bewertungen
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok