Login

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Termin

Wort-Bild-MarkeBei der Wort- / Bildmarke werden Elemente aus Wort und Bild kombiniert, z.B. als Wortmarke mit einem unüblichen Schriftzug oder mit einer grafischen Verzierung. Neben dem Wortbestandteil ist bei der Wort-/Bildmarke ebenso auf die grafische Darstellung abzustellen. Die Schutzfähigkeit der Wortbildmarke ergibt sich aus § 3 Abs. 1 MarkenG, §§ 7, 8 MarkenV.

Beispiel: Beim Schokoriegel "Lion" sind zum einen der Name LION selbst, zum anderen auch der aufmerksamkeitsstarke Löwe, sowie die Schriftart und Farbe geschützt.

Die Wort- / Bildmarke gehört zu den Bildmarken , auch wenn es sich nach der Gestaltung des Anmeldeformulars des DPMA um eine eigene Kategorie zu handeln scheint. Die Wort- / Bildmarke ist eine Mischform der in §§ 7, 8 MarkenV geregelten Wortmarke und der Bildmarke.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag.
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Ihr Termin

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.