Ist Widerspruch oder Einspruch gegen den Steuerbescheid einzulegen?

Gegen den Steuerbescheid ist der Einspruch beim Finanzamt das zulässige Rechtsmittel um die Entscheidung der Behörde nochmals zu überprüfen. Häufig findet sich jedoch auch die Bezeichnung "Widerspruch". Gemeint ist damit der Einspruch. Es ist unschädlich, wenn der Einspruch als Widerspruch bezeichnet wird.

Mehr zum Einspruch gegen einen Steuerbescheid...

Ähnliche Beiträge

Termin vereinbaren